E-Signatur in der Finanz- und Versicherungsbranche


Die E-Signatur ist ein wesentlicher Bestandteil der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen. Gerade bei Banken, Finanzdienstleistern und Versicherungen besteht großes Interesse daran, papierbasierte Unterschriftsprozesse im oftmals komplexen Vertragsmanagement loszuwerden und stattdessen digital abzubilden. Dadurch können sich erhebliche Wettbewerbsvorteile im Hinblick auf Sicherheit, Kosteneinsparungen, Effizienz und schlussendlich die Kundenzufriedenheit ergeben.

Kontoeröffnung, Kreditantrag, Schadensmeldung, Auszahlung, Vermögensverwaltung und vieles mehr: in der Finanz- und Versicherungsbranche kann mit der elektronischen Unterschriftenmappe XiTrust MOXIS das Vertragsmanagement für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle vollständig digitalisiert und vereinfacht werden. Die nötige digitale Identität für eine rechtsgültige, qualifizierte elektronische Signatur gibt es beispielsweise über das Service xIDENTITY.eu gleich mit dazu!


Vorteile


Höchste Sicherheit und rechtliche Compliance

Beschleunigung aller Signaturprozesse

Vielzahl an internen und externen Anwendungsfällen


HAPPY CLIENTS

Ich unterschreibe mit MOXIS, wann und wo ich will. Warum soll ich nochmals ins Büro fahren, wenn es nicht unbedingt notwendig ist?

Werner Bogendorfer - Direktor Gesundheit & Innovation, VAEB (Versicherungsanstalt für Eisenbahn & Bergbau)

In der Praxis


Customer | SVA
Effizienter, schneller, sicherer


Success Story AVL

PDF ANSEHEN

Partner | iS2 Intelligent Solutions
Ohne Risiken und Nebenwirkungen


Partnerschaft iS2

Es wird hier ein Use Case im Krankenhausumfeld beschrieben, das Prinzip lässt sich jedoch auf viele Anwendungsfälle in der Finanz- und Versicherungsbranche übertragen.

PDF ANSEHEN