Besser brunchen und signieren

Besser brunchen und signieren
15 Apr 2021

Der erste Signature Brunch von XiTrust war ein voller Erfolg


Das nennt man wohl einen Auftakt nach Maß. Mit 30 Teilnehmer*innen innerhalb von 24 Stunden ausgebucht, durfte Moderator Andreas Koller (CEO XiTrust Germany) zwei wahrhafte Kapazunder als Vortragende zum ersten Signature Brunch begrüßen: Markus Pleil aus dem Management von XiTrust-Kunde Austro Control und Udo Moser, Head of Sales des Zertifizierungsdienstes und Co-Veranstalters A-Trust.

Thema des Vormittags: Entwicklungen rund um die elektronische Signatur und die Arbeit mit MOXIS, der elektronischen Unterschriftenmappe. Alle Teilnehmer*innen dieser Signature-Brunch-Premiere hatten sich in mehrfacher Hinsicht vor den Bildschirmen bequem eingerichtet, waren sie doch exklusiv mit dem kulinarischen Brunch-Paket von XiTrust und A-Trust versorgt worden – ganz nach dem Motto „sweet signing“.


Handlungsfähigkeit erhalten

Signatur-Brunch-Tasse mit dem Schriftzug sweet signing„Jede elektronische Signatur ist eine Entscheidung“, erklärte Markus Pleil, der ab sofort auch den Vorsitz im neu geschaffenen Xperts User Board von XiTrust übernimmt. Der IT-Experte unterstrich bei der Vorstellung von MOXIS in seinem Unternehmen noch einmal, wie MOXIS gerade bei coronabedingter Remote-Arbeit wesentlich zur Erhaltung der Handlungsfähigkeit beigetragen hat. „Wenn ein Vorstandsdokument mehrere Unterschriften braucht, kann es schon in ‚normalen Zeiten‘ auf analogem Wege Wochen dauern, bis alles beisammen ist.“

Die Rede ist zum Beispiel von Arbeitsverträgen oder Ausschreibungen, die natürlich auch aus dem Homeoffice heraus zügig auf den Weg zu bringen sind. Mit MOXIS verfolgt der Manager sein persönliches Ziel, die Mitarbeiter besser zu machen: „MOXIS ermöglicht uns eine effizientere Arbeit, weil es Durchlaufzeiten für Signaturprozesse markant reduziert und aus komplexen Vorgängen einfache und transparente macht.“

Spannende Erkenntnis des Vortrags von Markus Pleil: Die Integration von MOXIS bei der Austro Control ist auch deshalb optimal verlaufen, weil Kunden jederzeit an der Weiterentwicklung des Produktes mitwirken können und sich viele gute Feature-Ideen diesem lebhaften Austausch verdanken. „Das konnte uns außer XiTrust kein anderer IT-Hersteller anbieten.“


ID Austria wohl erst 2022

Eine Frage, die viele Unternehmen derzeit umtreibt, konnte endlich auch beantwortet werden: Wie lange dürfen die Unternehmen noch mit eigenen Registration Officers digitale Identitäten für Mitarbeiter*innen ausstellen? Identitäten also, die zur qualifizierten elektronischen Signatur berechtigen. Hintergrund: Mit der geplanten ID Austria läuft dieser Prozess künftig über behördliche Stellen. „Der Fahrplan der Bundesregierung hatte einen Start in diesem Jahr im November vorgesehen. Das dürfte aber knapp werden“, schätzt Insider Udo Moser. „Stellen Sie sich eher auf 2022 ein.“ Die bereits ausgestellten digitalen Identitäten behalten ihre Gültigkeit, sie werden automatisch vorregistriert und sind erst nach Ablauf ihrer Gültigkeit (5 Jahre) behördenseitig zu erneuern.

Abrundend stellte Andreas Koller die ausgeprägte Integrationsfähigkeit von MOXIS vor: Die elektronische Unterschriftenmappe wird in Kürze auch im SAP App Store vertreten sein. „MOXIS lässt sich maßgeschneidert in Anwendungen wie SAP einfügen“, sagte Koller. „Mit der Arbeit auf einer einzigen Oberfläche entfallen fürs Signieren damit auch digitale Medienbrüche!“ In seinem humorvollen Moderationsstil enthielt Koller dem Publikum auch einen weiteren ungeahnten Vorteil von MOXIS nicht vor: „Ein Kunde erzählte neulich, dass er keine Sehnenscheidenentzündung vom vielen Signieren mehr bekommt, seit er per Mausklick mit MOXIS unterschreibt.“

Nach gut anderthalb kurzweiligen Stunden war Schluss. Wer dieses Mal wegen des großen Interesses keinen Platz mehr bekommen hat, kann dies am 29.4. nachholen: Dann gibt es den Zusatztermin für die erste Ausgabe des Signature Brunch. Moderator Koller jedenfalls war vollauf zufrieden: „Der Brunch war ein toller Auftakt unserer neuen Konferenz-Serie. Wir haben auf Augenhöhe mit Kunden und Partnern gesprochen. Perfekt!“


Alle Infos rund um die Events von und mit XiTrust finden Sie hier:

ZU UNSEREN EVENTS