Kann Deutschland digital?

Kann Deutschland digital?
29 Jun 2021

Rückblick zum 2. Signature Brunch von XiTrust

Das Leitmotiv des Signature Brunch liegt in der Luft: „Digitalisierung nach Corona. Wohin geht die Reise?“ Selten hat es innerhalb einer so kurzen Zeitspanne einen so nachhaltigen Bewusstseinswandel für die Notwendigkeit der konsequenten Digitalisierung geben. Das lässt sich am Beispiel der elektronischen Signatur ablesen. In der zweiten Ausgabe des Signature Brunch von XiTrust und Partner-Unternehmen inovoo kamen diese und andere Themen rund um die digitale Transformation auf den Tisch.

Dass sich Corona als Gamechanger in der Digitalisierung entpuppt hat, konnten die Gastgeber des Signature Brunch von XiTrust und inovoo nur unterschreiben. Thomas Schneider, CEO von XiTrust-Partner inovoo, und Rafael Winkler, Head of Sales XiTrust Germany, hatten die digitale Welt nach Corona zum Thema des erneut ausgebuchten Online-Events gemacht.

Merkels Handy

Wie intensiv die Entwicklung in den vergangenen Jahren auf allen Digitalisierungsschauplätzen verlaufen ist, veranschaulichte Thomas Schneider eingangs mit einem einfachen Beispiel: Als die deutsche Bundeskanzlerin Merkel ihren Dienst antrat, gab es noch keine iPhones. Ob dies für eine überlange Amtszeit spricht, oder das rasante Tempo, in dem Innovationen zu globalen Standards werden können, ließ der IT-Unternehmer mit einem schelmischen Lächeln offen. Klar sei nur: „Die Technik all dessen, was Unternehmen wie XiTrust und inovoo heute tun, existiert seit den 90er Jahren. Und jetzt können wir sie endlich auch in der Breite anwenden.“

„Deutschland kann digital. Aber man muss noch mehr ins Risiko gehen und schneller ins Tun kommen.“

Schneller entscheiden

Gerade durch das Erfordernis dezentralen Arbeitens während der Lockdowns haben Anwendungen wie Novo CxP von inovoo und die E-Signatur-Lösung MOXIS ihre Stärken noch einmal unterstrichen. Gleichzeitig ist die Akzeptanz für cloudbasierte, automatisierte Signatur- und Dokumentenmanagement-Lösungen in erheblichem Maße gestiegen. „Viele Unternehmen sind im vergangenen Jahr auf uns zugekommen und brauchten schnell eine ausgereifte Lösung für elektronische Signaturprozesse. Ohne die Cloud wäre das nicht gegangen“, berichtete Rafael Winkler, der aus dem Office am deutschen XiTrust-Standort in Mönchengladbach zugeschaltet war. „Endlich“, ergänzte Schneider für den deutschen Markt, „sind für die Integration digitaler Lösungen beherzt Entscheidungen getroffen worden, wo vorher oft noch ausführlichste Entscheidungsprozesse die Verfahren in die Länge gezogen haben. Deutschland kann digital. Aber man muss noch mehr ins Risiko gehen und schneller ins Tun kommen.“

Ein Herzstück des Signature Brunch war die von Schneider und Winkler locker moderierte Vorstellung der Kombination aus Novo CxP und MOXIS: Die Dokumentenerkennung mit künstlicher Intelligenz, Datenverarbeitung aus allen gängigen Eingangskanälen inklusive Analyse und Ablage wird komplettiert durch die digitale Unterschrift mit MOXIS, und zwar in allen Signaturqualitäten – von der einfachen über die fortgeschrittene bis zur qualifizierten elektronischen Signatur.

Integrierte Lösung

Die Automatisierungstiefe dieser integrierten Lösung von XiTrust und inovoo weist für Unternehmen aller Branchen einen erheblichen Effizienzzugewinn aus. Rafael Winkler brachte es mit einem Beispiel aus der internationalen Personaldienstleisterbranche auf den Punkt: „An die Stelle, wo vorher tausende von Arbeitsverträgen auf dem Postweg zum Teil rund um den Globus geschickt wurden und im Eingang einzeln analog bearbeitet wurden, sind automatisierte Prozesse mit elektronsicher Signatur getreten.“ Einen ganz praktischen Aspekt fügte Winkler auch noch an: „Weil der Postweg oft Wochen dauern konnte, sind manche High Potentials doch noch abgesprungen und haben bei anderen Unternehmen angefangen.“

Das Schlusswort dieser ebenso informativen wie relaxten Gesprächsrunde hatte Thomas Schneider von inovoo. Welche Handlungsempfehlung er Unternehmen auf dem Weg der Transformation geben würde? „Das ist einfach: agiles Denken, agiles Vorgehen. Einfach anpacken und gemeinsam in den Dialog über die beste Lösung für jede Unternehmensanforderung eintreten.“


Deutschland kann digital!

Wir von XiTrust sind überzeugt: Ja, Deutschland kann digital! Deshalb haben wir uns der Initiative DEUTSCHLAND KANN DIGITAL! angeschlossen, die vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ins Leben gerufen wurde.

Inspiration und Innovation durch digitale Erfolgsgeschichten aus dem eigenen Land – wie z. B. die Beschleunigung von Vertragsabschlüssen mit der rechtsicheren E-Signatur-Plattform MOXIS. Alle Infos rund um die Initiative DEUTSCHLAND KANN DIGITAL! finden Sie hier:

www.deutschlandkanndigital.de


Sie wollen bei der nächsten Ausgabe unseres Signature Brunch auf jeden Fall dabei sein? Mit unserem Veranstaltungs-Newsletter werden Sie über unsere bevorstehenden Veranstaltungen bequem per E-Mail informiert.