XiTrust Porsche absolviert erfolgreiches Rennen am Hockenheimring im Porsche Super Sports Cup

XiTrust Porsche absolviert erfolgreiches Rennen am Hockenheimring im Porsche Super Sports Cup
02 Jun 2015

Auf  noch leicht feuchter Strecke begann das Zeittraining, wobei KR Racing mit dem XiTrust Porsche und einer Zeit von 1:477 den 22 Startplatz belegte und sich im ersten Rennen auf den 15. Gesamtrang und in der Klasse auf den die 7. Position nach vor kämpfte.

Im zweiten Rennen gestartet von Platz 15 nahm das Schicksal im hart umkämpften Supersports-Cup wieder seinen Lauf. Schon in der ersten Kurfe krachte es, gefolgt von Kurve 2 und 4, wobei es nach einer Safety Car Phase wieder zu  einem Re-Start kam.  Das Rennen im zweiten Anlauf dauerte wieder nur bis zur Kurve 4, wobei es abermals zu einem Safety Car Start kam. Entsprechend entscheidend war dann der Rest des Rennens, wobei das Motto „Alles oder nichts“ zu weitern Ausfällen führte.  Das überaus lange Starterfeld, das von der Start-Zielinie bis zur Opelkurve reichte, schrumpfte somit nochmals. KR Racing konnte sich mit Denis G. Watt am Ende des Rennens auf dem 10. Gesamtrang und in der Klasse auf Platz 4 positionieren, was ein überaus zufriedenstellendes Ergebnis darstellt.

XiTrust sponsert das KR Racing Team mittlerweile die vierte Saison. XiTrust sieht diese Form des Sponsorings als zukunftsweisende und transparente Förderung des Sports.


Share it toShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *