XiTrust Keynote auf A-Trust Infoday

XiTrust Keynote auf A-Trust Infoday
04 Nov 2014

Im Rahmen des A-Trust Infodays, der vergangener Tage stattfand, versammelten sich zahlreiche Experten aus öffentlicher Hand und Wirtschaft, um aktuelle Entwicklungen rund um die elektronische Identität zu diskutieren. Im Fokus standen dabei die Zukunft und Sicherheit der digitalen Signatur sowie ihre umfassenden Anwendungsgebiete im öffentlichen sowie im Industriesektor.

DI Georg Lindsberger, CEO der XiTrust Secure Technologies GmbH, wurde dabei gemeinsam mit dem Referenzkunden VDir Alois Oberegger, Vorstandsdirektor der ennstal Wohnbaugenossenschaft, eingeladen, eine Keynote über Best Practice Beispiele zur Nutzung der digitalen Signatur in der Wirtschaft zu halten.

Gemeinsam mit der von XiTrust entwickelten digitalen Unterschriftenmappe XiTrust MOXIS und der Signaturbox der A-Trust können Unternehmen ab nun Dokumente jederzeit ortsunabhängig sowie rechtsgültig elektronisch unterschreiben. Die althergebrachte papierbasierte Unterschriftenmappe sowie tage- oder wochenlange Unterschriftenläufe gehören damit der Vergangenheit an.
Viele Entscheidungsträger in Unternehmen, erleiden durch die Notwendigkeit tagtäglich eine Vielzahl an Dokumenten, wie z.B. Zahlungsfreigaben oder Umlaufbeschlüsse unterschreiben zu müssen, oft große Zeiteinbußen.

Mit XiTrust MOXIS, der ersten digitalen Unterschriftenmappe für den Unternehmenseinsatz, sollen all jene, die tagtäglich durch das Unterschreiben einer großen Menge an Dokumenten erhebliche Einschränkungen erfahren, ein Stück ihrer persönlichen Freiheit zurückerlangen, um sich Wichtigeren Dingen zu widmen zu können,” so Georg Lindsberger.
Dass diese Vision gar nicht so fern liegt, konnte man in dem Vortrag des ennstal Vorstandsdirektors Oberegger erfahren, als er darüber referierte wie er ein sehr dringliches Dokument sogar bereits einmal auf der Schipiste unterschrieben hat.


Share it toShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *