Einmal um die ganze Welt – World Class Workforce Experience

Einmal um die ganze Welt – World Class Workforce Experience
06 Jun 2018

Können Sie sich noch daran erinnern, wie Sie Ihre erste Mail versendet oder das erste Dokument in die Cloud geladen haben? Heute dominieren digitale Medien den Unternehmensalltag. Die Digitale Transformation ist in unserer Arbeitswelt angekommen und die rasend schnelle Entwicklung prägt unsere Gesellschaft und die meisten unternehmensinternen Prozesse.

Die professionelle Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien gestaltet die Arbeitsgesellschaft nicht nur netzwerk- und teamorientierter. Virtualität gewinnt im Zeitalter der Digitalen Transformation immer mehr an Bedeutung. Arbeitnehmer werden unabhängiger von Arbeitsort und festen Arbeitszeiten, Autonomie und Flexibilität sind völlig neu definiert und erlebbar: Teams funktionieren auch virtuell und arbeiten effizienter an gemeinsamen Zielen und Aufgaben.

Diese und andere Themen standen bei der World Class Workforce Experience in Frankfurt im Fokus. Bei der hochkarätig besetzten Konferenz zu Business und Digitalität war XiTrust Secure Technologies mit einer Keynote im Rahmen einer Round Table Diskussion vor Ort vertreten. DI Andreas Koller, CEO XiTrust Germany, sprach über die Integration der elektronischen Signatur in verschiedene Arbeitsprozesse: „Signing your legally binding contracts fast and easy with electronic signature“, der Titel seines Vortrags. Es ging darin um die digitale Zukunft interner Unternehmensabläufe und wie sich Arbeitsweisen dadurch nachhaltig verändern.


Die Digitale Transformation ist im vollen Gange

„Moderne Technologien haben die Kommunikation im Job grundlegend verändert“, sagte Koller. „Die Konzeption von Büros und Arbeitsprozessen sollte sich an diesen veränderten Anforderungen, vor allem hinsichtlich der Digitalisierung, orientieren. Virtual Leadership und das digitale Büro sind Arbeitskonzepte, die in Zukunft über den Erfolg eines Unternehmen mitentscheiden werden.“ Der Arbeitsplatz von morgen sei nicht mehr standortgebunden, sondern könne dezentral aus allen Ecken der Welt gesteuert werden. „XiTrust gibt mit MOXIS die richtige Antwort auf diese Herausforderungen“, so DI Andreas Koller. „Mit dieser digitalen Unterschriftenmappe können Dokumente innerhalb weniger Minuten orts- und zeitunabhängig unterschrieben werden, und das vor allem rechtsgültig!“