Wegfall des administrativen Hürdenlaufs im Gesundheitsbereich

Wegfall des administrativen Hürdenlaufs im Gesundheitsbereich
17 Jul 2015

XiTrust fungierte dieses Jahr als Partner des bereits etablierten LSZ Gesundheitskongress in Stegersbach und hat im Rahmen der Veranstaltung ebenfalls die Leitung eines Arbeitskreises zum Thema Einfaches und rechtskonformes elektronisches Vidieren von Gesundheitsdokumenten” übernommen.

XiTrust CEO, DI Georg Lindsberger informierte dabei die Teilnehmer darüber, wie es möglich ist mittels XiTrust MOXIS z.B. auch während einer Vortragspause auf dem LSZ Gesundheitskongress, innerhalb weniger Minuten alle wichtigen Geschäftsdokumente oder Arztbriefe, einfach elektronisch und rechtsgültig unterschreiben zu können.

An den zahlreichen Fragen, die in der nachfolgenden Diskussionsrunde von den Teilnehmern gestellt wurden, konnte man ableiten, wie sehr dieses Thema der Krankenhausverwaltung unter den Nägeln brennt.

Mit XiTrust MOXIS lassen sich die Prozesse im Gesundheitsbereich durchgehend medienbruchfrei und um einiges schneller gestalten. Durch die Beschleunigung des administrativen Hürdenlaufs ergeben sich für Krankenhäuser und deren Verwaltung erhebliche Kostenvorteile und Effizienzsteigerungen.


Share it toShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.