MOXIS in Praxis – Episode 1: Stapelfunktion

MOXIS in Praxis – Episode 1: Stapelfunktion
22 Mrz 2019

Durch Digitalisierung werden Arbeitsabläufe effizienter und schneller. Es ist für alle daran Beteiligten leichter, Geschäftsprozesse nachzuvollziehen und damit jederzeit „im Film“ zu sein. In diesem Spirit ist auch die Signaturlösung XiTrust MOXIS entwickelt worden. MOXIS ist die digitale Form der Unterschriftenmappe: eine Plattform, die die rechtsgültige elektronische Signatur von Dokumenten standardmäßig unterstützt.

Die Ablösung papiergebundener Unterschriften ist heute Teil der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen der Privatwirtschaft wie auch öffentlicher Institutionen. Sinnlose Medienbrüche durch Ausdrucken, Unterschreiben, Einscannen und wieder Ausrucken gehören der Vergangenheit an. Mit MOXIS können Dokumente aller Art qualifiziert elektronisch – also rechtsgültig – unterschrieben werden: Verträge, Bestellungen, Angebote, Personalunterlagen u.v.m.

MOXIS ist bewusst als Unternehmenslösung zur Digitalisierung papierbasierter Unterschriftenprozesse konzipiert worden. Der permanente Dialog mit unseren Anwendern ist einer der Gründe, warum MOXIS kontinuierlich verbessert und an sich verändernde Kundenbedürfnisse angepasst worden ist. Das Ergebnis dieses Austausches ist eine einzigartige Funktionsvielfalt und optimale Usability.

In dieser Serie portraitieren wir im Wochenrhythmus je ein Feature der elektronischen Unterschriftenmappe MOXIS. Und fügen so die einzelnen Puzzleteile zu einem Großen und Ganzen zusammen. In MOXIS steckt die ganze Welt der elektronischen Signatur!

Episode 1: Stapelfunktion

Reduzieren und entspannen


Man kann nicht alles gleichzeitig machen!? Kann man doch! Jedenfalls wenn es gilt, mehrere Dokumente zu unterschreiben. Bei kaum einer anderen Funktion zeigt sich die Stärke der elektronischen Signatur so deutlich wie beim Feature Stapelfunktion in MOXIS. Keine entspannt den Signaturvorgang mehr.

Die E-Signatur spart Zeit. Mit der Stapelfunktion von MOXIS gewinnen Nutzer mehr Zeit: In einem einzigen Signaturvorgang können nämlich mehrere Dokumente gleichzeitig unterschrieben werden. Und dies rechtsgültig. Die analoge Unterschriftenlösung ist umständlich. Weil die unterschriftspflichtigen Personen per se physisch dort anwesend zu sein haben, wo sich die papiergebundenen Dokumente befinden. Das Verfahren lässt sich mit der elektronischen Signatur und der Stapelfunktion in MOXIS ganz leicht abkürzen. Selbstverständlich auch parallel zu anderen Unterzeichnern. Aber das ist noch nicht alles. MOXIS schenkt Ihnen noch mehr kostbare Zeit, weil es grundsätzlich ortsungebunden eingesetzt werden kann.

Stapelfunktion in MOXIS

Mehrere Dokumente auswählen und in einer einzigen Transaktion unterschreiben – mit der Stapelfunktion in MOXIS

Auf den Punkt gebracht: Wer unterwegs mehrere Dokumente im Stapel signiert, gewinnt am meisten Zeit! Zum Beispiel fürs Entspannen.


Und so geht es weiter…

Episode 2: Entscheidungsebenen


Möchten Sie dieses Feature und viele weitere Funktionen von MOXIS live erleben? Dann fordern Sie gleich eine kostenlose und unverbindliche Live-Demo mit einem unserer Experten an!

JETZT LIVE-DEMO ANFORDERN