Hot Spot für mobile Endgeräte

Hot Spot für mobile Endgeräte
02 Mai 2012

Die Präsenz der XiTrust Secure Technologies GmbH auf dem Confare Mobility Summit 2012, stellte in zweierlei Hinsicht eine Prämiere dar.

mobility-summit-fliess-2012Im ersten Vortrag der XiTrust auf einem Confare Mobility Summit, sprachen DI Gerhard Fliess (Koordinator der Software-Entwicklung XiTrust Secure Technologies GmbH) und DI Markus Hefler (IT-Security Officer der Raiffeisen Rechenzentrum Süd GmbH) zum Thema „Einsatz mobiler Endgeräte in das Unternehmensumfeld aus der Sicht eines Security Officers“ unter anderem über die sichere Implementierung mobiler Endgeräte im Hinblick auf sicherheitskritische Transaktionen sensibler Daten. Durch den spannenden Erfahrungsbericht von DI Markus Hefler, wurde diese Thematik auch von der praktischen Seite beleuchtet und erfreute sich regen Interesses. Auf dem XiTrust Stand konnten sich Interessierte dann auch noch über die neuesten Entwicklungen der XiTrust auf diesem Gebiet genauestens informieren.

Aber auch der neu entwickelte XiTrust Mobile Security Workshops, feierte im Rahmen dieser Veranstaltung seine Prämiere. Am Folgetag wurden dabei einem elitären Kreis praxis- und lösungsorientierte Informationen über Faktoren wie sicherheitstechnische Schwachstellen, sichere Kommunikation sowie effektive Schutzmechanismen für mobile Endgeräte geboten.
Der Workshop ist ab nun unter www.xitrust.com auch für einzelne Unternehmen buchbar.


Share it toShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+