EU Forschungsprojekt PRISMACLOUD – und warum Sicherheit so wichtig ist

EU Forschungsprojekt PRISMACLOUD – und warum Sicherheit so wichtig ist
23 Jun 2015

Warum ist das Thema Datensicherheit im europäischen Kontext gerade jetzt aktueller als je zuvor? Antworten darauf gibt es im Rahmen des internationalen Forschungsprojekts PRISMACLOUD, das sich – nomen est omen- mit den Sicherheitsaspekten von Cloud-Lösungen befasst.

Mit aktuell einem Volumen von über 100 Milliarden und einem jährlichen Wachstum von über 10% kann der Markt für Cloud-Computing weltweit als Wachstumsgebiet in der ICT bezeichnet werden. Große Organisationen und Firmen zögern jedoch, ihre sensibelsten Daten externen Partnern zur Speicherung und Verarbeitung zu überlassen. Der Grund dafür ist klar: Es gibt keine zufriedenstellenden Ansätze, diese Daten in der Cloud entsprechend zu schützen. Das EU Horizont 2020 Forschungsprojekt PRISMACLOUD, bestehend aus einem Konsortium von 16 Partnern aus 7 Mitgliedstaaten und einer Laufzeit von 3 Jahren, stellt sich dieser Anforderung und erarbeitet ein Portfolio neuartiger Cloud-Services, welche die nötigen Sicherheitsanforderungen für sensitive Daten in der Cloud aufweisen.

Mit einem Budget von 8,5 Millionen Euro beteiligen sich an PRISMACLOUD führende Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen mit umfassender Expertise und Erfahrung in den Bereichen Kryptografie, Informationssicherheit und Cloud Computing. Die Rolle, die XiTrust in diesem Projekt einnimmt, ist es Dienstleistungsgeschäfts-Aspekte von sicheren ICT Lösungen im Bereich eGovernment zu evaluieren sowie das langjährige Know-How auf dem Gebiet Service Engineering und der Entwicklung von Smart Services ein zu bringen.


Share it toShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *