Das papierlose Krankenhaus

Das papierlose Krankenhaus
21 Apr 2017

XiTrust Secure Technologies stellt vom 25. – 27.4. auf der conhIT 2017 in Berlin Produkte und Lösungen vor, die individuell auf die Bedürfnisse von Krankenhausbetrieben zugeschnitten sind.

Die sinnvolle Digitalisierung im Gesundheitswesen lässt sich getrost als „Herkules-Aufgabe“ umreißen. Denn nirgends gibt es so viel verpflichtende Dokumentation wie eben dort. Arztbriefe, Patientenakten, Laborbefunde, Entlassungsbriefe: Kein Dokument, das nicht mit einer Unterschrift versehen sein müsste. Geschieht dies wie gewohnt in analoger Weise, kostet dies Zeit, Transparenz und kann leicht zu Kapazitäts-Engpässen führen, die im schlimmsten Fall zu Lasten der Patienten gehen.

Beispiel Kreiskliniken Reutlingen: 40.000 stationäre Patienten bedeuten auch 40.000 Arztbriefe jährlich. Zur Beschleunigung dieser Standardprozesse, nutzen die Kreiskliniken XiTrust MOXIS, die digitale Unterschriftenmappe. Mit dieser Lösung müssen diese sensiblen Dokumente nicht mehr, wie üblich in vielen Bereichen des Gesundheitswesens, erst ausgedruckt, dann erst unterschrieben und dann nochmals eingescannt werden. Mit XiTrust MOXIS werden die Briefe qualifiziert elektronisch unterschrieben und gelangen ohne Umwege und Zeitverlust sofort ins digitale Archiv – wo sie dank der digitaler Signatur jederzeit blitzschnell auffindbar sind und vor allem permanent verfügbar, was bei papiergebundenen Akten naturgemäß nicht immer der Fall sein kann.

Auf die conhIT 2017 in Berlin bringt XiTrust Secure Technologies ergänzend zum papierlosen Krankenhaus weitere Themen mit, wie sichere digitale Identitäten über den Service XiDentity.eu und sein neues Produkt XiTrust Mailing System (XMS), mit dem die Integrität sensibler E-Mails jederzeit geschützt ist, ebenso wie es die Authentizität des Absenders über personenbezogene Einzelzertifikate sicherstellt.

Besuchen Sie uns vom 25. – 27.4. auf der Messe Berlin, Halle 3.2 am Stand 117 und lassen Sie sich von uns über die zu Ihnen passenden Produkte informieren! Wir freuen uns auf Sie!


Share it toShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *