Business Breakfast in Hamburg und Berlin

Business Breakfast in Hamburg und Berlin
16 Feb 2017

Der Auftakt ist geschafft – die ersten zwei Stationen der Eventreihe Business Breakfast Deutschland liegen bereits wieder hinter uns. Hier ein kurzer Rückblick.

Eine zentralere Adresse als den Adolphsplatz gibt es in Hamburg wohl nicht: Alster, Rathaus, Jungfernstieg, alles nur einen Steinwurf entfernt. Hier ist der Sitz der Handelskammer und des exklusiven Hamburger Börsenclubs. Und genau hier schlägt auch der Puls einer langen kaufmännischen Tradition der Hansestadt. Die ideale Location also für die Einladung von XiTrust Secure Technologies zum Business Breakfast.

Nach dem erfolgreichen Auftakt in Berlin in der österreichischen Botschaft, konnten sich die Gäste aus Industrie und Handel auch in Hamburg in angenehmer Atmosphäre ein umfassendes Bild vom Leistungsspektrum der XiTrust-Produkte machen. Unterstützt von Kooperationspartner XIMA, drehte sich alles um die digitale Unterschrift und wie Unternehmen heute damit effizient und zeitsparend arbeiten können.

 

Dem großen Ziel, nämlich papierlos zu arbeiten, sind viele der XiTrust-Kunden in den vergangenen Jahren schon mit Riesenschritten näher gekommen. Im Zentrum aller Lösungen steht die digitale Unterschrift, für die die Unterzeichner sich bequem über XiDentity.eu eine digitale Identität ausstellen lassen können. XiTrust MOXIS, die digitale Unterschriftenmappe, erledigt den Rest, ortsunabhängig und rechtskonform. Seit neuestem gibt es MOXIS übrigens auch barrierefrei.

Die nächsten Gelegenheiten, sich beim XiTrust Business Breakfast umfassend über die digitale Unterschrift und alle dazu passenden XiTrust-Produkte zu informieren, gibt es am 28.3. in Düsseldorf (Wirtschaftsklub), am 29.3. in Frankfurt (Österreichische Handelsdelegation) und am 30.3. in München (Österreichisches Generalkonsulat).

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.


Share it toShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *